0621 | 44596656 info@ruhl-consulting.de

Zitat zum Change von Bert Hellinger (im 20. Jhd.)

Leiden ist leichter als lösen.

Führungskräfte Entwicklung, Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Referenz Ansprechpartnerin rund um Personal- und Führungskräfteentwicklung im GLKN: Silvia Zander, Referentin für die strategische Personalentwicklung, GB1 – Personal und Recht, 2023-2024

Zitat zum Change von Ralph Waldo Emerson (im 19. Jhd.)

Der beste Weg, einen echten Freund zu haben, ist der, selbst ein echter Freund zu sein.

Lerneinheit Nein sagen – Vom Ringen um Autonomie & Verbindung

Klar Nein sagen ist eine Kunst. Eine Lösung zur Balance von Autonomie und Verbundenheit leitet sich aus der Gewaltfreien Kommunikation ab.

Senkung der Arbeitsmoral: Die Krise der Gegenwart

Die Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral von Heinrich Böll ist ein Klassiker der Zivilisationskritik der heute so aktuell wie 1963 ist…

Zitat zum Change von Rumi (im 13. Jhd)

Gestern war ich klug und wollte die Welt ändern. Heute bin ich weiser und will mich ändern.

UMR Programm Gesund Führen, Universitätsmedizin Rostock

Ansprechpartnerinnen für das Leadership Programm: Dorothea Höft, Leitung BGM,  Anne-Kathrin Leyk, Personalentwicklung, Universitätsmedizin Rostock, 2023/ 24.

Zitat zum Change von Molière (im 17. Jhd.)

Du hast nicht nur zu verantworten, was du tust, sondern auch, was du nicht tust.

Lerneinheit Leadership Programme – Von Fakten der Lacerenza Studie

Die Meta Studie von Lacerenza et.al. ist eine einmalig breite Analyse der Wirksamkeit von Leadership Programmen. Die Ergebnisse sind hier zusammengefasst.

Georg und Cleolinda: Der Kampf mit dem Drachen

Chrstliche Legenden wie vom Drachenkampf von Georg und Cleolinda beinhalten ein Stück Menschheitsgeschichte. Im Grunde sind sie Metaphern innenseelischer Vorgänge.

Schmeh, Klaus (1. Aufl. 2007)

Um den griechischen Schöpfungsmythos des Götterhimmels geht es bei Klaus Schmeh nicht. Vielmehr stellt er 72 weitere Mythen und ihre Bedeutung vor.

Zitat zum Change von Johann W. von Goethe (im 19. Jhd.)

Habe nun, ach! Philosophie, Juristerei und Medizin,… studiert, mit heißem Bemüh’n.
Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor;
Heiße Magister, heiße Doktor gar, Und ziehe schon an die zehn Jahr,
Herauf, herab und quer und krumm, Meine Schüler an der Nase herum.
Und sehe, dass wir nichts wissen können! Das will mir schier das Herz verbrennen.
Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammen hält,
Schau alle Wirkenskraft und Samen. Und tu nicht mehr in Worten kramen.

Alle Impulse

Zitat zum Change von Bert Hellinger (im 20. Jhd.)

Zitat zum Change von Johann W. von Goethe (im 19. Jhd.)

Habe nun, ach! Philosophie, Juristerei und Medizin,… studiert, mit heißem Bemüh’n.
Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor;
Heiße Magister, heiße Doktor gar, Und ziehe schon an die zehn Jahr,
Herauf, herab und quer und krumm, Meine Schüler an der Nase herum.
Und sehe, dass wir nichts wissen können! Das will mir schier das Herz verbrennen.
Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammen hält,
Schau alle Wirkenskraft und Samen. Und tu nicht mehr in Worten kramen.

mehr lesen