0621 | 44596656 info@ruhl-consulting.de

Duarte, Nancy | Sanchez, Patti (2017)

von Apr 16, 2019Buchtipps

illuminate – Wie Sie mit überzeugender Kommunikation Ihre Mitarbeiter für den Wandel begeistern.

 

Das gute Kommunikation innerhalb von Veränderungsvorhaben entscheidend ist, ist jedem klar. Trotzdem erleben wir in der Praxis immer wieder, dass für die Planung und Durchführung der Kommunikation zu wenig Zeit verwandt wird. Nancy Duarte und Patti Sanchez geben mit ihrem Buch “illuminate” einen erfrischend anderen Blick auf das Thema Change Kommunikation. Sei es mit der ungewöhnlichen Aufmachung und Bebilderung des Buches oder den mitreißenden Fallstudien zu wichtigen Veränderungsvorhaben.

Angelehnt an die fünf Projekt-Phasen Traum, Sprung, Krampf, Aufstieg und Ankunft haben die beiden Autorinnen ein eigenes Kommunikations-Toolkit entwickelt, das sie jeweils über die Fallstudien anschaulich mit Praxisbeispielen hinterlegen. Damit bieten sie einen klaren Fahrplan und Werkzeugkasten, der Führungskräften dabei unterstützt, zu lernen, wie sie Menschen für den Wandel inspirieren und mobilisieren können. Nach Meinung der Autorinnen kann jede Führungskraft wachrüttelnde Momente schaffen, die Mitarbeiter motivieren.

Dazu gehen die beiden zu Beginn des Buches darauf ein, wie sie die Rolle der Führungskraft in der Veränderungskommunikation sehen und führen sowohl ihre Projekt-Phasen als auch den Werkzeugkasten ein. Jeder der Phasen wird im Folgenden dann mit den wichtigsten Inhalten zur Kommunikation beschrieben – auch wieder mit einer Vielzahl von Beispielen. Nach einer Zusammenfassung des Inhaltteils folgt dann eine ausführliche Fallstudie. Diese greift ein konkretes Praxisbeispiel auf und stellt die einzelnen Schritte der Kommunikation dar. Folgende Fallstudien sind zu lesen:

  • Traumphase: Interface entwickelt eine neue Unternehmensphilosophie
  • Sprungphase: Rackspace entdeckt ein neues Innovationsumfeld
  • Kampfphase: Dr. King verkündet seinen Traum
  • Aufstiegsphase: charity:water ermöglicht Millionen von Menschen den Zugang zu sauberem Wasser
  • Ankunftsphase: Chick-fil-A – Die Wurzeln der Innovation verstehen.
  • (Neuer)Traum: Appels Übergang vom Mac Classic zum Mac OS X

Das Buch selbst ist ein Musterbeispiel guter Kommunikation, denn die Texte sind sehr anschaulich geschrieben und Originalbilder geben einen Eindruck der jeweiligen Ereignisse. Lesenswert für alle, die sich mit inspirierenden Beispielen für eine andere Art der Kommunikation auseinander setzen möchten. Oder wie es die Autorinnen ausdrücken – ein Fackelträger der Veränderung werden wollen:

Der Ruf des Fackelträgers

Die Zukunft ist eine formlose Leere,
ein Vakuum das darauf wartet, gefüllt zu werden.
Bis ein FACKELTRÄGER eine Vision hat.

Diese Vision ist ein Traum, ein Weckruf,
der ein Feuer in uns entfacht.
Aber wir können die Zukunft nicht alleine erschaffen:
Wir brauchen WEGGEFÄHRTEN, die uns begleiten.

Der Weg durch unbekanntes Terrain ist dunkel und ungewiss.
Wir müssen ihn erhellen, um ihn gangbar zu machen.
Fackelträger kommunizieren ihn auf eine Weise,
die Ängste besiegt und Hoffnung weckt.

Es heißt, Fackelträger zu sein sei eine Bürde.
Oder ein Geschenk des Himmels.
Wie auch immer: Wer den Weg bereitet,
verändert die Welt.

Nancy Duarte, Patti Sanchez: illuminate – Wie Sie mit überzeugender Kommunikation Ihre Mitarbeiter für den Wandel begeistern, Wiley-VCH Verlag & Co. KGaA, 1. Auflage 2017, Weinheim.

 


 

Buchtipp – für noch mehr Inspiration

Sich immer wieder fort- und weiter zu bilden ist v. a. für Kopfarbeiter wichtig. Zum einen wird in der vernetzten Welt Wissen in z.T. höchster Qualität offen im Web geteilt. So kann es in kürzester Zeit in diversen Kontexten neu verknüpft werden. Dazu leisten auch wir bewusst einen Beitrag. Zum anderen wird die Kommunikation von Mensch zu Mensch zentraler Anker. Das gibt dem Menschen Würde und lässt Wissen in die Umsetzung bringen.

Führungskräfte sind für die Entwicklung von Teams verantwortlich. Gerade sie leben daher von Nähe und Distanz, Reflexion und von immer neuen Anregungen. Wie z.B. davon, von Zeit zu Zeit ein Buch in die Hand zu nehmen. Für einen oft kleinen Preis erhalten Leser die über oft lange Jahre entfalteten Gedanken von Autoren zu einem Thema. Das ist ein Geschenk! Also lassen Sie sich von unserem Buchtipp inspirieren und persönlich bereichern. Z.T. genügt dafür schon eine Randnotiz. Z.T. ist aber gerade die vertiefte Einordnung der Texte, ihrer Autoren und deren Denkmodelle erhellend. Irrlehren verstricken sich in Widerspruch zu sich selbst. Und so trainieren Bücher im Zweifel den wachen Geist. Je freier der Kopf beim Lesen ist, umso leichter fällt es dabei, sich auf neues Denken einzulassen. Und umso leichter können daraus weitere Gedanken gedeihen. Davon hängt Verstehen ab. Vorgefasste Meinungen, ererbte und erworbene Ideen sind nicht einfach abzulegen. Dazu bedarf es der Offenheit dem Buch und dem Autor gegenüber. Wenn sich der Leser bewusst einlässt, wird sich sein Blickfeld weiten. Dazu braucht es auch Ruhe und Muse beim Lesen. Die einzelnen empfohlenen Bücher haben wir zum Reinlesen direkt mit den Buchansichten verknüpft. Viele Bücher sind heute übrigens auch als Hörbücher verfügbar… Viel Spaß und Freude mit unserem Buchtipp.

Wir freuen uns, wenn es uns gefällt und Sie uns weiterempfehlen! Verpassen Sie keinen neuen Beitrag mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. So erhalten Sie automatisch viermal im Jahr unsere Veröffentlichungen des letzten Quartals auf einen Blick.