0621 | 44596656 info@ruhl-consulting.de

Lyubomirsky, Sonja (2. Auflage 2018)

Glücklich sein. Warum Sie es in der Hand haben, zufrieden zu leben. Das Standardwerk zur Glücksforschung, Campus Verlag, Frankfurt/ New York.

Hafner, Bettina | Ritz, Gudula (2020)

Irgendwie seltsam…! Über den Umgang im Coaching mit extremen Persönlichkeitsstilen, Training aktuell, managerseminare

Eberspächer, Hans (3. Auflage 2009)

Ressource Ich, Stressmanagement in Beruf und Alltag, Carl Hanser Verlag, München.

Janssen, Bodo | Grün, Anselm (4. Aufl. 2017)

Stark in stürmischen Zeiten. Die Kunst sich selbst und andere zu führen. Ariston Verlag, München.

Groth, Alexander (8. Auflage 2018)

30 Minuten Stärkenorientiertes Führen. GABAL Taschenbuch Verlag GmbH, Offenbach.

Keltner, Dacher (1. Auflage 2016)

Das Macht Paradox. Wie wir Einfluss gewinnen – oder verlieren. Campus Verlag, Frankfurt.

Shapiro, Daniel L. (1. Auflage 2018)

Verhandeln – Die neue Erfolgsmethode aus Harvard. Campus Verlag, Frankfurt/ New York.

Ciompi, Luc | Endert, Elke (2011)

Gefühle machen Geschichte: Die Wirkung kollektiver Emotionen – von Hitler bis Obama, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen.

Currey, Mason (1. Auflage 2014)

Mason Currey: Musenküssen: Für mein kreatives Pensum gehe ich unter die Dusche – Die täglichen Rituale berühmter Künstler, Kein und Aber AG, Zürich.

Duarte, Nancy | Sanchez, Patti (2017)

illuminate – Wie Sie mit überzeugender Kommunikation Ihre Mitarbeiter für den Wandel begeistern, Wiley-VCH Verlag & Co, Weinheim.

Hahnenkamp, Klaus | Hasebrook, Joachim (2019)

Arbeitsperspektiven im Krankenhaus – ein Leben lang kompetent, medhochzwei Verlag GmbH, Heidelberg

Brahm, Ajahn (28. Auflage, 2006)

Die Kuh, die weinte – Buddhistische Geschichten über den Weg zum Glück, Lotos Verlag.

Alle Buchtipps auf einen Blick

Buchtipps rund um Führung und Management im Krankenhaus

Hier finden Sie die Teaser und Links zu allen unseren gesammelten Buchvorstellungen auf einen Blick.

Inspiration teilen

Die digitale Zeit verändert unsere Welt. In der vernetzten Welt wird Wissen blitzschnell in z.T. höchster Qualität virtuell geteilt. Einfach nur ins Web gestellt. Es kann so in kürzester Zeit in immer neuen Kontexten neu verknüpft werden. Immer neue Inspiration, sich stetig fort- und weiterbilden, sind in der digitalen Zeit wichtig. Es gilt, der Reflexion und dem Abgleich der eigenen Sinne mit Anderen Raum zu geben. Dazu leisten auch wir bewusst einen Beitrag. Berater des  21. Jhd. verkaufen kein Wissen an sich. Sie verknüpfen Wissen mit Lösungen in der Praxis. Zum Nutzen des Kunden. Es ist ein transparentes und offenes Arbeiten an und für die Organisation in der realen Welt. Von Mensch zu Mensch.

Wir freuen uns, wenn es uns gefällt und Sie uns weiterempfehlen! Verpassen Sie keinen neuen Beitrag mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter. So erhalten Sie automatisch viermal im Jahr unsere Veröffentlichungen des letzten Quartals auf einen Blick.